Zurück zu Konzerte

Neue Musik – Eine musikalische Zeitgeschichte des Ungesagten von der Gotik bis in die Moderne – *digitale Produktion*

Dienstag, 08. Juni 2021, 19:15 Uhr
Melanchthonkirche Bochum

Neue Musik – Eine musikalische Zeitgeschichte des Ungesagten
von der Gotik bis in die Moderne

Referent: Ludwig Kaiser

Eintritt: 5 / 3 EUR
In Kooperation mit der Ev. Stadtakademie Bochum

“Was ist neue Musik? – Offenbar doch eine solche, die es vorher noch nicht gegeben hat? So neu muss Musik aber immer sein, sofern es sich um Kunst handelt! Denn nur das Neue, Ungesagte ist in der Kunst segenswert.” (Arnold Schönberg)

Der Vortrag mit Klangbeispielen regt ein vertieftes Verständnis musikgeschichtlicher und damit auch gesamtgesellschaftlicher Umwälzungen an. Er geht der Frage nach, welche potenziellen Rahmenbedingungen dazu führten, das musikalische Kunst zu jeder zeit Neues hervorbrachte.