Zurück zu Konzerte

Für den Tag des Friedens

Dienstag, 1. September 2020, 19:30 Uhr
Melanchthonkirche Bochum

Für den Tag des Friedens

Eine KonzertLesung im Gedenken an den
Ausbruch des Zweiten Weltkriegs

Texte von William Shakespeare, Anna Seghers,
Imre Kertész, Lion Feuchtwanger und Christa Wolf
Musik von Johann Sebastian Bach, Arthur Honegger,
Erik Satie, Ludwig Kaiser und Olivier Messiaen

Das Gedenkkonzert, das an den 1. September 1939 erinnert, als mit dem Überfall auf Polen der Zweite Weltkrieg begann, rückt in diesem Jahr die Erinnerung an die Grauen der Internierung in Konzentrationslagern in den Mittelpunkt der KonzertLesung.

Rezitation: Heiner Stadelmann
Orgel: Ludwig Kaiser

Eintritt: 10 / 5 EUR
In Kooperation mit der Ev. Stadtakademie