Zurück zu Konzerte

Für den Tag des Friedens

Sonntag, 1. September 2019, 18:00 Uhr
Melanchthonkirche Bochum

Für den Tag des Friedens

Der ‚Friedenʻ – ein nie erledigtes Thema
Kanzelrede: Prof. Dr. Günter Brakelmann
Orgel: Ludwig Kaiser

Eintritt: 5 / 3 EUR – In Kooperation mit der Ev. Stadtakademie Bochum

Christen und Kirchen stellen sich in den Dienst des Abbaus von Kriegsursachen. Gleichzeitig wissen sie um die Anwesenheit der Bereitschaft von Machtmenschen und Machtkollektiven zur innen- und außenpolitischen Herrschaft über Menschen und Völker, die eingrenzbar, aber nicht liquidierbar ist.

Musik von Johann Sebastian Bach und Olivier Messiaen schafft im Überschreiten konkreter politischer Überlegungen einen Raum zum Innehalten, verleiht dem eigenen Erleben und dem Protest gegen Krieg und Gewalt Ausdruck.